Sorry, your browser does not support inline SVG.

ANERKENNUNG, DIE UNS VON HERZEN FREUT

In den vergangenen Jahren wurde 3WIN mit einer Reihe von Auszeichnungen bedacht. Jede Einzelne sehen wir als Ansporn, den Machbarmacher-Weg weiter zu gehen.

Fortschrittsindex-Verinbarkeit „Erfolgsfaktor Familie“

Das vom Bundesfamilienministerium aufgelegte Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“ hat zusammen mit Unternehmen und Partnern den Fortschrittsindex entwickelt.

Digitalisierung, Fachkräftesicherung, dynamische Märkte – sich diesen Herausforderungen tagtäglich erfolgreich zu stellen, gelingt nur zukunftsfähigen Unternehmen. Erforderlich ist eine Unternehmenskultur, die Flexibilität und Selbstverantwortung unterstützt und in der sich die Leistungsbereitschaft aller Beschäftigten entfalten kann. Ein wichtiges Element einer solchen Unternehmenskultur ist die Vereinbarkeit von beruflicher und familiärer Verantwortung. Das gilt erst recht in Zeiten, in denen Unternehmen qualifiziertes Personal dringend suchen und in denen Beschäftigte verlässliche Bedingungen für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie erwarten.

„Stern“-Wirtschaftsstudie

Gemeinsam mit 162 deutschen Firmen hat die 3WIN Maschinenbau GmbH an der aktuellen Wirtschaftsstudie des Magazins stern teilgenommen und die Topplatzierung erreicht.

Untersucht wurde, wie zukunftsfähig die Geschäftsmodelle und das Personalmanagement in deutschen Firmen sind und wie gut sie den technischen und digitalen Wandel meistern. Hierzu haben die Unternehmen 82 Fragen detailliert beantwortet. Die Firmengröße spielte dabei keine Rolle: Ausgezeichnet wurden sowohl regionale Handwerksbetriebe als auch Weltkonzerne wie adidas, Airbus oder Siemens.

Die Geschäftsstrategie und Firmenphilosophie der 3WIN Maschinenbau GmbH aus Aachen haben die Jury überzeugt. „Wir freuen uns, dass wir bei den Unternehmen bis 250 Mitarbeitern die Liste als Fünf-Sterne Unternehmen anführen. Besonders wenn man die Größenordnung der mitbefragten Unternehmen sieht, ist dies ein beeindruckendes Ergebnis“, freut sich Dagmar Wirtz, die geschäftsführende Gesellschafterin bei der 3WIN. Das Aachener Familienunternehmen zählt aktuell 27 Mitarbeiter und gehört somit zu den Kleinunternehmen. In der aktuellen Ausgabe des sterns wurde insbesondere die individuelle und sozial orientierte Art der Mitarbeiterführung und der kreative Umgang mit wirtschaftlichen Durststrecken hervorgehoben. Auch die Themen digitaler und demografischer Wandel wurden erstklassig bewertet.

Die 3WIN Maschinenbau GmbH veranschaulicht damit die hohe Wirtschafts- und Innovationskraft von mittelständischen Unternehmen in der Aachener Region.

Die Studie Deutschlands Unternehmen der Zukunft wurde von der Wirtschaftsredaktion des stern, einem wissenschaftlichen Beirat und Spezialisten der Gruner + Jahr Personalmarketingagentur Territory Embrace konzipiert.

Vorbild-Unternehmerinnen für die Initiative „FRAUEN unternehmen“

In Deutschland wird bisher nur jedes dritte Unternehmen von einer Frau geführt. Bei technologieorientieren Start-ups sind es sogar noch weniger. Die Selbständigenquote von Frauen – also der Anteil der Selbständigen an allen Erwerbstätigen – ist mit 7,6 Prozent nur halb so hoch wie bei Männern. Grund genug für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bereits im Jahr 2014 im Rahmen einer Auftaktveranstaltung die Initiative „FRAUEN unternehmen“ ins Leben zu rufen. Ziel der Initiative ist es, Frauen über Vorbilder zur beruflichen Selbständigkeit zu ermutigen und Mädchen für das Berufsbild „Unternehmerin“ zu begeistern.

Innovativ durch Forschung

Der Stifterverband ist einer der größten privaten Wissenschaftsförderer in Deutschland. Neben seinem Engagement für akademischen Nachwuchs, exzellente Hochschulen und Spitzenforschung ist es ebenfalls seine Aufgabe, das deutsche Forschungs- und Innovationssystem zu untersuchen und zu bewerten. Wie viel investiert die Wirtschaft in Forschung und Entwicklung in Deutschland? Welche Auswirkungen hat das auf die Zukunftsfähigkeit dieses Landes? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der FuE-Erhebung, die die Wissenschaftsstatistik im Stifterverband jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchführt.

Gütesiegel „Made in Aachen“

Als eins von zehn produzierenden Unternehmen der Region Aachen erhält 3WIN das Gütesiegel „made in Aachen“ verliehen von Oberbürgermeister und Schirmherr der Veranstaltung Marcel Philipp. Das Siegel wird anhand folgender Kriterien vergeben:

  • Produktion am Standort Region Aachen
  • Qualifizierter Ausbildungsbetrieb
  • Regionale Kooperationen oder Projekte
  • Aktive Beteiligung am Aachener Industrie-Dialog

Mobil.Pro.Fit.

Mobil.Pro.Fit.® ist eine Kooperation der StädteRegion Aachen, Stadt Aachen, Industrie- und Handelskammer zu Aachen und dem Aachener Verkehrsverbund (AVV). Die Experten von B.A.U.M., die vielen Betrieben aus ÖKOPROFIT-Projekten bekannt sind, begleiteten und unterstützten die teilnehmenden Betriebe in vier halbtägigen Workshops sowie drei Beratungsterminen und schufen Verbindungen zu lokalen und bundesweiten Mobilitätsangeboten. Ziel war die Erstellung von betrieblichen Mobilitätskonzepten. Erfolgreiche Betriebe erhielten eine Auszeichnungsurkunde, mit der sie auf ihr Engagement hinweisen können. Die Projektergebnisse wurden dokumentiert und im Rahmen von Veranstaltungen und bundesweiten Erfahrungsaustauschtreffen verbreitet.
Quelle: http://www.mobilprofit.de/modellregion_aachen.html

Mobilität zu ermöglichen und dabei Klima und Ressourcen zu schützen, ist eine wesentliche Aufgabe wenn wir Umwelt- und Lebensqualität mit nachhaltiger wirtschaftlicher Entwicklung verbinden wollen. Das Mobilitätsmanagement ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass das Verlassen alter Routinen keine Einbußen an Komfort und Leistungsfähigkeit darstellt, sondern vielmehr einen Gewinn an Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit.
Quelle: Mobil.Pro.Fit

Ökoprofit-Betrieb

Ökoprofit ist eine gemeinsame Aktion der Kommunen, der örtlichen Wirtschaft und weiterer lokaler sowie regionaler Partner. Das Beratungsprogramm ÖKOPROFIT hilft Betrieben bei der Optimierung einer betrieblichen Umweltsituation und  zeigt, in welchen Bereichen Energie eingespart werden kann. Ziel von ÖKOPROFIT ist, die Senkung von Betriebskosten, konkrete Einsparmaßnahmen für Energie, Abfall, Wasser und Abwasser zu erarbeiten und betriebliche Erfolge im Umweltschutz öffentlichkeitswirksam herauszustellen.

Eines der Top 100 Unternehmen Deutschlands

Gemeinsam mit dem Mentor Ranga Yogeshwar zeichnet TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands aus. Für die wissenschaftliche Leitung des Projekts ist Prof. Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien verantwortlich. Im Rahmen einer Benchmarkingstudie vergleicht er alle teilnehmenden Unternehmen miteinander und erstellt in drei Größenklassen jeweils eine Liste der 100 innovativsten Firmen. Der Fokus dieses Vergleichs liegt dabei auf dem Innovationsmanagment. Nur diese Besten werden von Mentor Ranga Yogeshwar im Rahmen einer großen Gala mit dem TOP 100-Preis ausgezeichnet und dürfen das Gütesiegel nutzen. In diesem Jahr hat es 3WIN  zum dritten Mal in Folge in die Riege der 100 innovativsten Mittelständler geschafft.

Vision Unternehmerinnenpreis 2006

Unternehmerinnen, die mit zukunftsweisenden Produkten oder Dienstleistungen und mit einer zielgerichteten Managementstrategie in den letzten zehn Jahren erfolgreich ein eigenes Unternehmen aufgebaut oder übernommen haben, werden mit diesem Preis ausgezeichnet. 3WIN wurde 2006 mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

UNSERE REFERENZEN